Was ist WordPress? WordPress kurz und einfach erklärt

Wordpress CMS

Geschrieben von Nitrocket

Veröffentlicht am 3 Jul, 2020

WordPress ist eine kostenlos zu verwendende Software, besitzt eine Open-Source-Lizenz und ist wahrscheinlich das am weitesten verbreitete CMS (Content-Management-System) der Welt. Der momentane Marktanteil liegt derzeit bei 63%. WordPress ist äußerst vielseitig und eignet sich daher sehr gut für verschiedene Online-Projekte, wie das Erstellen von Websites, Online-Shops und einer Vielzahl von Blogs in allen möglichen Themenbereichen. Der größte Vorteil des Softwares ist die Benutzerfreundliche Oberfläche. Mit dessen Hilfe können z.B. Unternehmen ohne große Vorkenntnissen Mitarbeiterkonten erstellen und somit Aufgabenbereiche delegieren lassen. Zudem können schnelle Änderungen an der Website unternommen werden.

WordPress Benutzeroberfläche

Für wen ist WordPress nützlich?

Im Prinzip eignet sich WordPress für jeden der eine Website, Online-Shop, Blog, Portfolio etc. benötigt.

  • Kleine/ große Unternehmen
  • Start-Up-Unternehmen
  • Person des öffentlichen Lebens
  • Blogger
  • Journalisten
  • Selbstständige

Große Unternehmen die WordPress nutzen

Vorteile und Nachteile von WordPress

Vorteile

  • WordPress ist kostenlos und frei verfügbar
  • Die Benutzung der Software ist einfach und übersichtlich
  • WordPress ist sehr Suchmaschinenfreundlich
  • Durch die große Community, die WordPress über die Jahre Aufgebaut hat, findet man schnell Lösungen und Tipps im Netzt
  • WordPress befindet sich in einer ständiger Weiterentwicklung
  • Multimediafähig
  • Mit der Hilfe von WordPress können mehrere Benutzer mit verschiedenen Berechtigungen gleichzeitig arbeiten

Nachteile

  • Ohne weitere Fähigkeiten und Wissen kann die Gestaltung der Website ziemlich eingeschränkt sein
  • Um die Sicherheit der Website nicht zu gefährden, ist eine tägliche Administration der Software von wichtiger Bedeutung. Die Website muss täglich auf neue Updates und eventuelle Änderungen geprüft werden.
  • WordPress bietet Hacker eine große Angriffsfläche. Wie schon oben erwähnt, sind bestimmte präventive Maßnahmen erforderlich, um Hacker die Arbeit zu erschweren.

Am Ende überwiegen die Vorteile

WordPress ist eine hervorragende Plattform um die eigene Werbepräsenz zu schaffen. Die dunklen Seiten von WordPress sind sehr minimal. Durch die große WordPress Community werden täglich neue Sicherheitslücken gefunden und behoben. Daher kann ich für fast jedes Webprojekt WordPress nur empfehlen. Ob WordPress auch für Ihr Projekt geeignet ist, muss unter bestimmten Umständen festgestellt werden. Ein Blick lohnt auf jeden Fall.

Könnte dich auch interessieren….

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.